Hilfe für Tierseelen


HERZLICH WILLKOMMEN BEI

HILFE FÜR TIERSEELEN!

 

 

Zum Glück gibt es Menschen denen das Wohlergehen der Tiere wirklich am Herzen liegt und die dafür bereit sind zu kämpfen.

 

Genau für Euch, soll Hilfe für Tierseelen eine Möglichkeit darstellen, sich über gerade stattfindende Projekte im Tierschutz zu informieren.

 

Es gibt viele Tierfreunde die gerne helfen möchten, aber leider nicht die nötigen finanziellen Mittel haben, um sich an Spendenprojekten zu beteiligen.

Deshalb, werden hier bei Hilfe für Tierseelen, auch Projekte vorgestellt die auf eine andere Art (z.B. Unterschriftensammlung) Eure unterstützung benötigen.

 

 

Warum das ganze?

 

Leider gibt es auch in unserer heutigen, doch so aufgeklärten Zeit, immer noch Menschen die nicht verstehen, das "Tiere" genau solche Gefühlen haben wie wir "Menschen" auch.

 

Denn was bedeutet das Wort Mensch?

Es zeigt nur an, welche Art von Lebewesen wir sind.

Genauso wie das Wort Tiere nur angibt, das es sich um eine andere Art Lebewesen handelt, als einen Menschen.

Nichts weiter!

Dennoch sind wir alle das gleiche, nämlich Lebewesen die es verdienen mit Respekt behandelt zu werden.

 

Wir Menschen und Tiere, sind uns in so vielen Dingen gleich, deshalb kann ich es nicht verstehen, wieso ausgerechnet die äußere Form unseres Seins, die uns unterscheidet, bei vielen einen so großen Stellenwert einnimmt, das sie davon außgehen das sich unsere inneren Empfindungen, genau so unterscheiden.

 

Menschen denken:  "Wir sind doch sooo schlau!"

 

Doch wieso hatten wir dann schon immer ein Problem damit, uns auch untereinander als Gleichwertig zu sehen?

Einige Gruppierungen hatte immer das Gefühl, besser zu sein als andere.

Seien es z.B. Männer den Frauen, oder Weisse den Schwarzen, oder Christen den Andersgläubigen gegenüber.

Doch müssten wir nicht so langsam etwas aus unseren Fehlern in der Vergangenheit gelernt haben?

 

Mittlerweile sollte jeder wissen, das wir Menschen alle gleich sind, unabhängig von der Herkunft, dem Aussehen, der Religion, oder dem Geschlecht.

 

Genauso wie die oben erwähnten einzelnen Gruppierungen dachten besser zu sein als andere, dachten auch Menschen den Tieren gegenüber etwas besonderes zu sein und viele tun das leider immer noch.

 

Es gibt Menschen, denen die Tiere nicht nur egal sind, nein, sie versuchen sich durch sie zu bereichern, sei es finanziell durch ihre Ausbeutung, oder um ihr eigenes mickriges Selbstwertgefühl, durch das quälen der Tiere und ihrem damit verbundenem Leid, zu fördern.

 

Wir sind alle im gleichen Maße dafür verantwortlich, was um uns herum geschieht.

Durch wegschauen, oder denken, ach es wird sich schon jemand darum kümmern, verlieren wir und zwar alle, nicht nur die Tiere.

Wir können nicht immer nur nehmen und erwarten, das dass keine Konsequenzen nach sich zieht.

 

Wir müssen aufstehen und uns für die einsetzten, die es für sich selbst nicht können!!!

 

 

 

 

 

 

 


Sie sind Besucher Nr.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!